Über das Juz BUL



Die Initiative Jugendzentrum im Städtedreieck e.V. wurde Mitte der 1970er Jahre gegründet und wird seither von Jugendlichen selbst verwaltet.

Den Mittelpunkt des Vereinslebens bildet die Musikkneipe, die ihre Gäste zu netter Abendunterhaltung oder zuweilen auch hitziger Diskussion einlädt.

Daneben bietet das Jugendzentrum mit veranstalteten Konzerten eine Bühne für regionale und überregionale Bands.
Da wir uns nicht nur als Alternative zu Diskotheken und herkömmlichen Kneipen verstehen, bieten wir zusätzlich in unseren großzügigen Räumlichkeiten z.B. Kino und Töpferraum als Angebote zur kreativen Freizeitgestaltung.

Höhepunkt und zugleich Abschluß einer jeden Saison ist das im Juni oder Juli stattfindende Hoffest, zu dem wir ebenso zu allen anderen Veranstaltungen herzlich einladen.